KUNDENERFOLGSGESCHICHTE

Lasermaschinen bringen XL Precision Technologies Erfolg

Ein führendes Unternehmen in der Herstellung von medizinischen Instrumenten und Komponenten setzt auf starkes Wachstum und investiert in weitere Lasermaschinen, einschließlich zusätzlicher StarCut Tubes, sowie in den Ausbau seiner Einrichtungen in Großbritannien und den USA.

XL Precision Technologies

Die Herstellung von medizinischen Instrumenten ist ein zunehmend wettbewerbsintensives Feld, aber Auftragshersteller können immer noch einen herausragenden Markterfolg erzielen – entweder durch überragende Produktqualität und -leistung oder durch das Angebot eines wichtigen differenzierenden Service-/Supportaspekts. XL Precision Technologies (XL-PT) mit Sitz in Stockton-on-Tees, Großbritannien, und West Chester, PA, USA, entschied sich für eine Kombination aus „all dem oben genannten“, was zu einem beeindruckenden Wachstum von über 70 % in nur drei Jahren (2018–2020) führte. Das 1998 gegründete Unternehmen hat sich auf die Herstellung von Präzisions-Mikrokomponenten sowie von komplexen rohrförmigen Komponenten und Unterbaugruppen für die Medizintechnikindustrie spezialisiert. Das Unternehmen bietet Kunden aus der ganzen Welt Lösungen für Design for Manufacturing (DFM), Prototyping und Serienproduktion für medizinische Geräte.

XL-PT verfügt über eine beeindruckende Auswahl an laserbasierten Maschinen, darunter Systeme zum Schweißen, Schneiden, Bohren und Beschriften. Praktisch alle wurden von Coherent geliefert und umfassen mehrere beliebte Modelle wie EasyMark und CombiLine Laserbeschrifter, Select Schweißgeräte und mehrere StarCut Tube Modelle zum Schneiden und Bohren (sogar einen StarCut 18).

Um die wachsende Nachfrage nach ihren Hypotubes und anderen Präzisionsprodukten zu befriedigen, hat XL-PT vor Kurzem sein Maschinenportfolio auf insgesamt sechs StarCut Tube-Schneidemaschinen erweitert. Die überlegenen Schneidmöglichkeiten der Monaco Femtosekundenlaser in den neuesten StarCut Tube Hybridmodellen hat es XL-PT ermöglicht, seine Nitinol-Arbeiten erheblich zu steigern und den Großteil der Nachbearbeitung zu eliminieren, die zuvor bei den Hypotubes aus Edelstahl erforderlich war.

Hintergrund des Unternehmens

Tom Graham ist der Geschäftsführer von XL-PT. Er erklärt, dass das Unternehmen als Spezialgeschäft für Funkenerosion (EDM) gegründet wurde, aber schnell laserbasierte Maschinen mit aufnahm. Das Unternehmen wurde 2008 von Rubicon Partners übernommen und eröffnete 2016 eine Produktionsstätte in den USA, um seinen schnell wachsenden Kundenstamm in Nordamerika besser bedienen zu können. Im Jahr 2021 wurden sowohl die britischen als auch die US-amerikanischen Einrichtungen erheblich erweitert, wobei beide Standorte fast um das Dreifache gewachsen sind. Das anhaltende Wachstum spiegelt sich auch in der Zahl der Mitarbeiter von XL-PT wider, die in einem Zeitraum von 12 Monaten, in dem sich die weltweite Pandemieabschwächung abzeichnete, eindrucksvoll um fast 30 % zunahm. Er stellt fest: „Loyalität und Vertrauen sind sowohl für unsere Lieferanten als auch für unsere Kunden sehr wichtige, und zwar in beide Richtungen. Wir betrachten Coherent als einen wertvollen Partner für unseren Erfolg.“

Was die Produkte betrifft, so konzentriert sich XL-PT auf vier Schlüsselsegmente: Endoskopie/Laparoskopie, Kardiologie/Endoskopie, Sportmedizin/Wirbelsäulenpflege und fortschrittliche Arzneimittelverabreichungssysteme. Sie haben auch umfangreiche Erfahrung mit Spezialprodukten für Roboteroperationen. Die Produktpalette reicht von einfachen Hypotubes bis hin zu komplexen röhrenförmigen Unterbaugruppen und mikrogefertigten 3D-Komponenten wie Komponenten und Unterbaugruppen für distale Katheter, Klasse-III-Implantate und Schneidwerkzeuge wie ein- und zweiteilige Shaver. Die meisten ihrer Produkte sind aus Edelstahl, aber dazwischen gibt es eine wachsende Nachfrage nach hochwertigen Implantaten aus Nitinol (sogenanntes Memory Metal). Die Chargengrößen sind ähnlich vielfältig und reichen von einzelnen Prototypen bis hin zu Großserien mit mehreren tausend Einheiten pro Jahr.

Und Graham fügt hinzu: „Unser Qualitätsmanagementsystem, das in alle unsere Entwicklungs- und Produktionsaktivitäten eingebettet ist, ist nach ISO 13485 zertifiziert.“ 

Wachstumsfaktoren

Im Dreijahreszeitraum 2019–2021 hat XL-PT erfolgreich eine Wachstumsstrategie umgesetzt, die zu einem Umsatzwachstum von 40 % sowohl in den USA als auch in Großbritannien führte. Was ist also der Grund für dieses Wachstum und was unterscheidet XL-PT von vielen anderen Auftragsfertigern? Graham erklärt: „Dinge wie unsere Erfahrung, unsere Fähigkeit, sowohl zu entwerfen als auch zu fertigen, und unsere technische Fertigungsbreite sind allesamt große Vorteile. Aber zwei der wichtigsten Faktoren sind unsere hohe Produktqualität und unser schneller Prototyping-Service. Was die Produktqualität betrifft, so kann der Gesamtmarkt in der klassischen Pyramidenform definiert werden, wobei die Spitze die höchste Leistung bei kleineren Stückzahlen darstellt. Das gibt XL-PT einen Schwerpunkt – erstklassige Produktqualität, höhere Wertschöpfung und oft technisch anspruchsvoll.“ Er fügt hinzu, dass die Bandbreite der Rohrdurchmesser, die sie bearbeiten, von 250 µm bis etwa 13 mm reicht. (0,010 bis etwa 0,5 Zoll).

Ihr schneller „XLerator“-Prototyping-Service ist das andere starke Unterscheidungsmerkmal, bei dem Zeichnungen und sogar rohe Designkonzepte innerhalb von Tagen statt Wochen in fertige Prototypen umgewandelt werden. Er erklärt: „Geschwindigkeit und Reaktionsfähigkeit sind beim schnellen Prototyping alles. Wir können in diesem Bereich mit jedem mithalten, weil wir eine Reihe spezieller interner Dienste haben, die nur für das schnelle Prototyping gedacht sind.“

Vorteile des StarCut Tube

XL-PT verfügt über zahlreiche Coherent-Maschinen zum Schneiden, Bohren, Schweißen und Beschriften. Aber sie haben mehr StarCut Tubes als jede andere Maschine. Und sie haben kürzlich zwei weitere erworben. Wieso? Graham meint: „Diese Maschine passt in vielerlei Hinsicht hervorragend zu unserer Wachstumsstrategie. Die meisten unserer Produkte werden zunächst als rohrförmige Rohlinge hergestellt, aber wir haben auch Produkte und Komponenten, die auf mono-planaren Substraten basieren. Die Vielseitigkeit, mehr als nur Rohre zu schneiden, ist also ein klarer Vorteil für uns. Es ist auch eine Maschine, die sowohl mit Faser- als auch mit Femtosekundenlasern eine sehr hohe Maßgenauigkeit und feine Schnittqualität liefern kann. Dies unterstützt unsere Fähigkeit, die Spitze der bereits erwähnten Produktpyramide zu bedienen. Wir haben uns bei unserer jüngsten Anschaffung für das neueste Hybridmodell entschieden, da die Kombination aus Faser- und Femtosekundenlaser es uns ermöglicht, das breiteste Spektrum an Aufgaben effizient durchzuführen und damit den besten ROI zu erzielen.“

Zusätzlich zu diesen Faktoren stellt Tom Graham fest, dass die Benutzerfreundlichkeit, die Off-Axis-Fähigkeit und die einfache objektbasierte Programmierung besonders vorteilhaft für ihr schnelles Prototyping-Geschäft sind. Und schließlich merkt er an, dass alle ihre Rohrschneidemaschinen mit einer optionalen automatischen Rohrzuführung ausgestattet sind, die einen unbeaufsichtigten 24/7-Betrieb für größere Auftragsvolumen ermöglicht.

Zusammenfassung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass XL Precision Technologies ein Auftragsfertiger von verschiedenen präzisionsgefertigten medizintechnischen Komponenten und Produkten ist, wobei die Laserbearbeitung, das Schweißen und die Beschriftung eine Schlüsselrolle für den Erfolg des Unternehmens spielen, das einen weltweiten Kundenstamm von großen Marken bis hin zu kleinen Start-ups bedient. Sie haben ein bemerkenswertes, über mehrere Jahre anhaltendes Wachstum erzielt, indem sie sich auf höchste Produktqualität und schnelles Prototyping konzentriert haben.

Weitere Erfolgsgeschichten anzeigen

„Der StarCut Tube passt in vielerlei Hinsicht hervorragend zu unserer Wachstumsstrategie. Es kann sowohl mit Faser- als auch mit Femtosekundenlasern eine sehr hohe Maßgenauigkeit und feine Schnittqualität liefern.“

- Tom Graham, Geschäftsführer, XL Precision Technologies Ltd

 



Abbildung 1: XL Precision Technologies bedient einen weltweiten Kundenstamm. Bild mit freundlicher Genehmigung von XL Precision Technologies.

 

Abbildung 2: Kardiovaskuläre Komponente zur Steuerung der AAA-Zufuhr. Bild mit freundlicher Genehmigung von XL Precision Technologies.

 

 Image courtesy of XL Precision Technologies

Abbildung 3: StarCut Tube ist ideal für die Herstellung vieler der neuartigen Cardo-Produkte von XL-PT. Bild mit freundlicher Genehmigung von XL Precision Technologies.

 

Image courtesy of XL Precision Technologies

Abbildung 4: Einige der größeren Produkte von XL-PT sind für den sportmedizinischen Bereich bestimmt. Bild mit freundlicher Genehmigung von XL Precision Technologies.

Sind Sie bereit, eine Erfolgsgeschichte zu schreiben?

Unser Team unterstützt Sie gern.