Laser

Chameleon Titan-Saphir-Laser


Weit abstimmbare, hochleistungsfähige, freihändige Femtosekundenlaser für Multiphotonen-Imaging, Ultrafast Spektroskopie und nichtlineare Materialstudien.   

Mit Tausenden von Installationen weltweit sind Chameleon Titan-Saphir-Laser als echte Arbeitspferde der Multiphoton-Imaging-Community anerkannt. Branchenführende Leistung und Abstimmbarkeit erweitern die Möglichkeiten in anderen ultraschnellen nichtlinearen Studien weiter. 


Chameleon Titan-Saphir Produktfamilie

Je nach Anwendung steht Ihnen eine große Auswahl an Modellen zur Verfügung. Die Wellenlängenabdeckung von Titan-Saphir-Lasern kann durch unser Angebot automatisierter optischer parametrischer Oszillatoren (OPOs) noch erweitert werden. 

 

Produktspezifikationen

Produktname

Hauptmerkmale

Ausgangsleistung (W)

Abstimmbereich (nm)

Chameleon Ultra

  

Höchste Leistung und breiteste Abstimmung 

>2,5 bei 800 nm 

690 bei 1020 

Chameleon Ultra I

>2,9 bei 800 nm 

690 bis 1040 

Chameleon Ultra II

>3,5 bei 800 nm 

680 bis 1080  

Chameleon Vision I

Einstellbare GDD-Vorkompensation 

>2,5 bei 800 nm 

690 bis 1040 

Chameleon Vision II

>3,0 bei 800 nm

680 bis 1080 

Chameleon Vision-S

GDD-Vorkompensation und kürzeste (75 fs) Pulsbreite 

>2,5 bei 800 nm

690 bis 1050 

Chameleon Compact OPO

Langwellenverlängerung. 

>700 mW 

1000 bis 1600 (OPO-Signal)  

1750 bis 4000 (Leerlaufoption) 

Chameleon Compact OPO-Vis

Erweiterung auf sichtbare und IR-Wellenlängen. 

>700 mW bei 1100 nm     >1000 mW bei 400 nm 

340 bis 1600   

1750 bis 4000 (Leerlaufoption)

Chameleon MPX

Wellenlängenerweiterung auf 1340 nm mit Dispersionsvorkompensation 

> 750 mW 

1.010 bis 1.340 

Chameleon VUE Oberwellen

Optionen zur Erzeugung von Oberwellen für Ti:Saphir-Laser

Wirkungsgrad der Umwandlung:

VUE-SHG: > 40 %

VUE-THG: > 10 %

Abstimmbereich:

VUE-SHG: 340 bis 540

VUE-THG: 227 bis 540

 

Merkmal der Lösung: Multiphotonen-Endoskope

Sehen Sie, wie CNRS-Forschungsdirektor Professor Hervé Rigneault und Kollegen am Fresnel-Institut einen Coherent Chameleon Discovery-Laser einsetzen, um neuartige optische Techniken und neue biowissenschaftliche Anwendungen zu erforschen, die Neurochirurgen helfen, lebensrettende Entscheidungen zu treffen.