Bereit für Rot: Wir stellen vor: OBIS 640 XT

Der Laser Coherent OBIS 640 XT bietet eine leistungsfähige Laser-Plattform für biowissenschaftliche Anwendungen.

 

19. Januar 2024 von Coherent

blog-obis-640-xt.jpg

Die Familie intelligenter Laserplattformen OBIS XT von Coherent liefert UV-Wellenlängen von 360 nm, 349 nm, 320 nm und jetzt auch im roten Spektrum bei 640 nm. Der Coherent OBIS 640 XT stellt eine dringend benötigte Innovation im expandierenden Life-Science-Markt dar. Er befriedigt speziell die wachsende Nachfrage nach einem 640-nm-Laser, der Fluoreszenzfarbstoffe in der hochauflösenden Mikroskopie (SRM) und vielen anderen Anwendungen anregen kann.    

Der Entwicklungssprung in der optischen Auflösung, der im Vergleich zu anderen OBIS LS/LX-Modellen durch die höhere Ausgangsleistung erreicht wird, ermöglicht die Beobachtung einzelner Moleküle und komplexer zellulärer Merkmale. Dieser Fortschritt ist für SRM von entscheidender Bedeutung, da er die Grenzen der standardmäßigen optischen Auflösung in Mikroskopen überwindet und den Weg für Durchbrüche bei der Erforschung zellulärer Mechanismen ebnet.  

Der völlig neue Coherent OBIS 640 XT, der jüngste Zugang zur Coherent OBIS XT-Familie, kombiniert die Kompaktheit und Leistung der Diode-Pumped-Solid-State-Technologie (DPSS) mit den bekannten Eigenschaften der Smart-Laser-Plattformen Coherent Saphir und Coherent OBIS LS/LX. Mit seinem integrierten Controller zeichnet sich der OBIS 640 XT durch ein rauscharmes Ausgangssignal und eine einwandfreie Strahlqualität aus – was Zuverlässigkeit für biowissenschaftliche Anwendungen gewährleistet. 

Unsere hochgeschätzten OBIS LX-Produkte bei 637 nm, 647 nm und 640 nm basieren auf verfügbaren Laserdioden und Ausgangsleistungen. Der OBIS 640 XT bietet bis zu 1000 mW in einem kompakten Paket mit minimaler Wärmeableitung und macht diese Erweiterung zu einem innovativen Katalysator für Anwendungen wie hochauflösende Mikroskopie, DNS-Sequenzierung, Durchflusszytometrie, Partikelmessungen und Hochdurchsatzuntersuchungen. Indem wir unser Laserportfolio mit unserem neuen Angebot bei 640 nm und einer Leistung von mehr als 200 mW robuster machen, garantieren wir die Kompatibilität mit den Produkten Saphir sowie OBIS LS, OBIS LX und OBIS XT. Als strategische Erweiterung der blauen und grünen Wellenlängen ist der OBIS 640 XT für die nahtlose Integration in bestehende Laserlösungen konzipiert.  

Durch die einzigartige Kombination von Kompaktheit, Leistung, geringem Geräuschpegel und hochwertiger Leistung sorgen die technischen Stärken des 640 für betriebliche Vorteile für unsere Forscher.  

Erfahren Sie mehr über den OBIS 640 XT und den Rest der OBIS XT-Familie.