Ein kurzer Geschichtsabriss von Coherent TIOS Kundenspezifische und hochpräzise Optik

27. Mai 2021 von Coherent
Große hochpräzise kundenspezifische Optik für das Thirty Meter Telescope

Hochwertige Optiksysteme nehmen für das Verstehen der Welt um uns herum eine entscheidende Rolle ein. Sie sind in der militärischen Überwachung, in Wettersatelliten und in der Weltraumforschung weitverbreitet. 

2015 erwarb Coherent The Tinsley Telescope and Instrument Company (Tinsley). Tinsley wurde 1926 gegründet und stellt Teleskope, Spiegel und optische Komponenten für Weltraumteleskope her. Bekannt wurde das Unternehmen durch seine hochwertigen Teleskope, die Bilder in überragender Qualität von Planeten liefern. Dieser Ruf führte dazu, dass die US-Regierung im Zweiten Weltkrieg bei Tinsley die optischen Komponenten für viele Überwachungsferngläser bestellte. Nach dem Krieg entwickelte Tinsley weiterhin Produkte und erweiterte sein Produktportfolio um Zielfernrohre und Spotter.

Das Weltraumrennen der 1960er und der florierende Markt der Weltraumforschung ließen Tinsley weiter expandieren. Viele Universitäten und nationale Laboratorien beauftragten Tinsley mit dem Bau spezifischer, auf großformatiger Optik basierender Teleskope. Hauptsächlich aufgrund der beträchtlichen Anzahl an Mitte der 1970er Jahre gestarteten Weltraummissionen widmete sich Tinsley der asphärischen Optik und der Hochpräzisionsoptik. 

In den 1990er Jahren war das Hubble-Weltraumteleskop aufgrund von Spiegeldefekten nicht mehr in der Lage, richtig zu fokussieren und die NASA wandte sich für Hilfe bei der Reparatur des Weltraumteleskops an Tinsley. Tinsley entwarf und fertigte extrem präzise Korrekturspiegel, mit deren Hilfe eine Crew der Space Shuttle das Hubble-Teleskop reparierte. Diese Maßnahme korrigierte den Fokus und versah das Hubble auf diese Weise mit einer Art Brille, durch die noch immer effektiv klare Bilder aufgenommen werden.

Heute bietet Coherent (TIOS) Tinsley Integrated Optics Systems seinen Kunden ein breites Kompetenzspektrum im Herstellen, Polieren, Endbearbeiten und Beschichten von Präzisionsoptik. Das Unternehmen hat vor kurzem große Spiegel für das James Webb Space Telescope fertiggestellt und liefert derzeit die großen sechseckigen Segmente für den Bau des Thirty Meter Telescope

Coherent TIOS entwickelt seine hochtechnologischen Fähigkeiten stetig weiter, so für asphärische Optiksysteme und Freiform- und CTE-Optiksysteme. Diese werden auf vielen Gebieten eingesetzt, wie zum Beispiel für Linienstrahlen, Head-Up-Displays, Satellitenbeobachtung und Weltraumforschung.

Integrierte kundenspezifische Optiksysteme von Tinsley

Beliebte Beiträge

Thirty Meter Telescope

Lieferung von Spiegelrundsegmenten für das Thirty Meter Telescope

Coherent hat vor Kurzem die erste Charge von Präzisionsspiegeln für das Thirty Meter Telescope geliefert.

WaferLaser II optimiert die Produktion von NGS Flow Cells

WaferLaser II optimiert die Produktion von NGS Flow Cells

Die neuen automatisierten Glasschneidesysteme Coherent WaferLase II kombinieren Automatisierung mit der proprietären SmartCleave-Technologie für umweltschonende, kostengünstige Produktionslösungen für die Next Generation Sequencing (NGS) Flow Cells.

Eröffnung der neuen Niederlassung in Shenzhen

Eröffnung der neuen Niederlassung in Shenzhen

Kunden von Coherent in China begingen kürzlich die Eröffnung der neuen Niederlassung in Shenzhen.

Connect with Coherent

Unser Team unterstützt Sie gern.