Lasermaschinen und Systeme

LFS/QFS mit FLBK SC


Führen Sie eine schnelle, hochkonsistente Laserstrukturierung von Pleueln für Verbrennungsmotoren mit einem faserlaserbasierten System durch, das sich problemlos in Ihre Produktionslinie integrieren lässt.

Der FLBK SC ist seit über 20 Jahren der weltweite Standard für das automobile Pleuelritzen (zur nachträglichen hydraulischen Rissbildung). Seine anwendungsoptimierten Faserlaser und die gesteuerte Schwenkoptik sorgen für hohen Durchsatz und Prozesskonstanz.


FLBK SC – Merkmale und Prinzipien

Wählen Sie die Laserquelle, die Ihren spezifischen Bearbeitungsanforderungen entspricht.

 

Produktspezifikationen

Modell

Enthaltener Laser

Ritzfähigkeiten

Anwendung

Andere Eigenschaften

QFS mit FLBK SC

50 W, ns Pulsbreite Faserlaser 

V-Kerben bis 1,2 mm Tiefe 

Pleuel für Automobile und andere Kleinmotoren 

• Motorisierter Strahlzuführkopf
• G-Code-Programmierung
• Strahlführungsoptik
• Prozessgasdüse
• Steuerungssoftware 

LFS mit FLBK SC  

150 W, ms Pulsbreite Faserlaser 

Perforation bis zu 3 mm Tiefe 

LKW- oder andere große Motorpleuel