Laser

HighLight DL Serie

Verwenden Sie fasergekoppelte Multi-kW-Diodenlaser für effizientes Auftragsschweißen, additive Fertigung, Wärmebehandlung und lasergestütztes Bonden.

Diese Laser vereinen hohe Ausgangsleistung, den Komfort der Faserzuführung und zahlreiches optionales Zubehör, das eine einfache Konfiguration für spezielle Aufgaben ermöglicht. Außerdem benötigen ihre konduktionsgekühlten Dioden kein deionisiertes Kühlwasser.

Übersicht über die Diodenlaser der HighLight DL Serie

Mit diesem vielfältigen Produktangebot erhalten Sie genau die Leistung, sowie die Strahl- und Gehäuseeigenschaften, die Sie benötigen.

Produktspezifikationen

Produktserie

Ausgangsleistung (kW)

Strahlqualität BPP (mm*mrad)

Wellenlängenbereich (nm)

Hauptmerkmal

DL-HP

4 - 8

100 

940 - 1020 

Bis zu 8 kW 

DL-HPR

1 - 4

100 oder 60

940 - 1020 

19-Zoll-Rackmontage 

DL-HPS

1 - 4 

100 oder 60

940 - 1020 

System mit integriertem Kühler 

Einfache Konfiguration 

DL-HQ

1 - 2 

40 

980

Einzelne Wellenlänge 

Alle Diodenlaser verfügen über einen Faseranschluss für Plug-and-Play-Verbindung sowie ein homogenes Strahlprofil.

 

Ausgewählter Blog

Fasergekoppelte Single-Emitter-Pumpdiodenmodule, 888 nm

Die neuen fasergekoppelten (FC) Pumpdiodenmodule der Serie FACTOR von Coherent mit der langen Wellenlänge (888 nm) ermöglicht es Herstellern von diodengepumpten Halbleiterlasern mehr Leistung zu erzielen, ohne die Strahlqualität zu beeinträchtigen.

fraunhofer-ilt-disc-brakes.jpg