Laser ermöglichen wirtschaftliche Tag/Nacht-Beschriftung

Coherent Laserbeschrifter liefern die erforderliche Beschriftungsqualität sowie Bedienerfreundlichkeit für die Produktion von kleinen und großen Stückzahlen.

8. Dezember 2021 von Coherent

Jeder, der schon einmal nachts nach einem Lichtschalter gesucht hat, weiß, wie hilfreich es ist, wenn dieser Schalter im Dunkeln leuchtet. Hersteller von Autos, Computertastaturen, TV-Fernbedienungen und vielen anderen Produkten haben ein ähnliches Problem, allerdings mit einem kleinen Unterschied. Sie möchten, dass die Tasten, Knöpfe und anderen Bedienelemente ihrer Produkte sowohl bei Tageslicht als auch im Dunkeln gut zu erkennen sind. Zudem möchten sie, dass Benutzer bestimmte Symbole oder Wörter, die die Funktion des Steuerelements bezeichnen, erkennen können (z. B. das Öffnen der Fenster Ihres Autos und nicht des Kofferraums!)

Die Lösung ist ziemlich einfach und heißt „Tag/Nacht-Beschriftung“. Die Beschriftung auf dem Knopf hat einen Farbkontrast, der tagsüber leicht erkennbar ist. Zum Beispiel ein dunkles Symbol auf einer weißen Schaltfläche. Jedoch leuchtet die Beschriftung auch im Dunkeln, so dass sie auch ohne Umgebungslicht deutlich sichtbar bleibt.

Tag/Nacht-Beschriftung mit Lasern

Und wie macht man das? Wenn Sie einen hellen Knopf mit einer dunklen Beschriftung anfertigen möchten, beginnen Sie mit einem durchsichtigen Plastikknopf und tragen zunächst eine Schicht halbtransparenter dunkler Farbe darauf auf. Halbtransparent bedeutet, dass etwas Licht hindurchdringen kann. Anschließend tragen Sie eine zweite Schicht vollständig undurchsichtiger heller Farbe darüber auf. Als letztes entfernen Sie ein wenig von der oberen Schicht der hellen Farbe, um die darunter liegende dunkle Farbschicht freizulegen. Zusätzlich entfernen Sie die oberste Schicht im Muster der gewünschten Tastenbeschriftung.

Wenn Sie tagsüber auf diese Taste schauen, sehen Sie die dunkle Beschriftung auf einem hellen Hintergrund. Aber in der Taste befindet sich auch eine Lichtquelle (normalerweise eine LED). Wenn die Umgebung dunkel ist und das Licht im Inneren der Taste eingeschaltet wird, sehen Sie nur die Beschriftung aufleuchten. Das Licht der LED dringt nun durch die halbtransparente dunkle Farbe. Dort, wo die undurchsichtige Farbe verbleibt, wird das Licht hingegen blockiert.

Laserbeschriften macht einen Unterschied wie Tag und Nacht

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Tag/Nacht-Beschriftung durchzuführen. Welche Methode am besten geeignet ist, hängt von der Produktionsmenge, der Art und Komplexität der Beschriftung sowie der erforderlichen Qualität der Beschriftung ab.

Für sehr hochvolumige Anwendungen ist das zweiteilige Spritzgießen eine beliebte Methode. Diese Technik erfordert jedoch teure Werkzeuge und kann nicht ohne weiteres hochauflösende Beschriftungen auf kleinen Knöpfen erzeugen. Mit anderen Worten: kleine, wirklich scharfe Grafiken. Und da die Hersteller zunehmend kleinere, hochwertigere Beschriftungen – manchmal mit Grafiken oder Logos – herstellen müssen, ist eine alternative Lösung erforderlich.

Das Laser-Gravieren hat sich zur bevorzugten Methode für die Serienproduktion dieser Art von hochauflösenden Tag/ Nacht-Beschriftungen entwickelt. Das liegt daran, dass dieses Verfahren eine unübertroffene Kombination aus Geschwindigkeit, operativer Flexibilität und Beschriftungsqualität bietet.

Beim Laser-Gravieren wird ein leistungsstarker Laserstrahl computergesteuert über die Oberfläche gescannt. Er entfernt die erforderliche Menge an Material ausschließlich von der obersten Schicht im gewünschten Muster. Ein großer Vorteil eines Laserverfahrens ist die Präzision, mit der dieser Materialabtrag erfolgen kann.

Insbesondere kann der Laser die oberste Lackschicht vom Teil entfernen, ohne die darunter liegende Lackschicht wesentlich zu beschädigen. Zudem kann er selbst komplexe Zeichen mit sehr guter Genauigkeit reproduzieren – das heißt, deutlich lesbare Buchstaben oder Grafiken. So erhalten Sie eine ausgezeichnete Qualität und eine hohe Konsistenz der Teile in Bezug auf das Erscheinungsbild der Beschriftung.

blog-day-night-marking-2.jpg

Laserbeschrifter-Optionen von Coherent

Festkörperlaser mit Nanosekunden-Pulsbreite sind die am häufigsten verwendete Quelle für die Tag/Nacht-Beschriftung. Ein Grund dafür ist, dass sie genügend Leistung für einen schnellen Materialabtrag bieten und so einen hohen Produktionsdurchsatz ermöglichen. Außerdem liefern sie scharfe, saubere Beschriftungen und einen minimalen wärmebeeinflussten Bereich – nämlich keine signifikanten Verfärbungen oder Texturveränderungen rund um die fertige Beschriftung. Außerdem sind diese Laser mit Infrarot (IR), Grün oder Ultraviolett (UV) erhältlich. Dadurch kann die Laserleistung gut auf die Absorptionseigenschaften der für eine bestimmte Anwendung verwendeten Farben oder Beschichtungen abgestimmt werden. Durch diese Übereinstimmung wird das Verfahren effizienter und führt zu besseren Ergebnissen.

Coherent bietet sowohl Laserbeschrifter als auch komplette, eigenständige Systeme an, die auf dieser Art von Festkörperlasern basieren. Die Laserbeschrifter der PowerLine E Serie kombinieren einen Laser mit einer Strahlführungsoptik und der gesamten erforderlichen Steuerelektronik und Software. Sie sind in erster Linie für die direkte Integration in eine Produktionslinie für Anwendungen mit hohem Volumen und hohem Durchsatz vorgesehen.

Die ExactMark ist ein eigenständiges Laserbeschriftungssystem der Klasse I und ideal für die Beschriftung kleiner bis mittlerer Losgrößen. Die Benutzeroberfläche und die Steuerungssoftware machen es einfach, neue Beschriftungen zu erstellen und sie auf ein Werkstück mit einer bestimmten Größe und Form anzuwenden. Dies macht das System zu einem unschätzbaren Werkzeug für Anwendungen, bei denen sich Beschriftungen oder Werkstücke häufig ändern oder bei denen benutzerdefinierte Beschriftungen schnell erstellt werden müssen.

Wenn es um Präzisions-Laserbearbeitung jeglicher Art geht, ist Coherent ganz vorne mit dabei – bei Tag und in der Nacht.

Mit Coherent Kontakt aufnehmen

Unser Team unterstützt Sie gern.