Coherent und Cañada College gründen Photonik-Zertifikatsprogramm

Entdecken Sie, wie unsere Partnerschaft mit dem Cañada College dazu beiträgt, die nächste Generation von Lasertechnikern auszubilden

7. Dezember 2021 von Coherent

canada-college-logo.png

 

Die Erfindung des Mikroprozessors hat eine neue Ära der menschlichen Entwicklung eingeleitet – kein Aspekt unseres Lebens bleibt davon unberührt. Es ist jedoch an der Zeit, über Elektronen hinauszublicken.

Die Entwicklung von Lasern hat die nächste Welle von Erfindungen eingeleitet. Der Einfluss der Photonik auf Telekommunikation, wissenschaftliche Entdeckungen, Biowissenschaften, Fertigung und vieles mehr ist unbestreitbar. Die Megatrends in den Bereichen Kommunikation, 3D-Sensorik, batteriebetriebene Elektrofahrzeuge, Energie, Fertigung, Luft- und Raumfahrt, Verteidigung sowie Biowissenschaften hängen alle von den kontinuierlichen Fortschritten in der Photonik und in gleichem Maße von Fachleuten ab, die in Photonik, Optik und Sensorik ausgebildet sind.

Wir bei Coherent sind der Meinung, dass eine gesunde Photonikindustrie von einem ständigen Angebot an ausgebildeten Technikern mit diesen speziellen Fähigkeiten abhängt. Allein im Silicon Valley gibt es jährlich über 500 offene Stellen in der Laserindustrie, aber nur eine Handvoll Ausbildungsprogramme in diesem Bereich. Wir haben uns mit dem Cañada College in Redwood City, Kalifornien, zusammengetan, um ein Schulungsprogramm für Menschen zu entwickeln, die am Anfang ihrer Karriere stehen oder sich beruflich verändern möchten. 

Erstellung eines Schulungsprogramms für Lasertechniker

Die kalifornischen Community Colleges bieten akademischen und beruflichen Unterricht für alle Studierenden an. Neben dem primären Bildungsauftrag haben die Community Colleges die Aufgabe, das Wirtschaftswachstum und die globale Wettbewerbsfähigkeit Kaliforniens durch Bildung und kontinuierliche Verbesserung der Arbeitskräfte zu fördern. Die Ausbildung der nächsten Generation von Photonik-Spezialisten und Technikern schafft Arbeitsplätze und fördert das Wirtschaftswachstum in Kalifornien.

Vor kurzem ist Coherent eine Partnerschaft mit dem Cañada College in Redwood City, Kalifornien, eingegangen, um ein Ausbildungsprogramm für Photonik- und Lasertechniker zu entwickeln.

Das Programm Photonics and Laser Technology (PALT) vergibt Leistungszertifikate an Studierende, die die Ausbildung in industrienahen wissenschaftlichen und technischen Grundlagen der Bereiche Photonik und Lasertechnologie abgeschlossen haben. Photonik-Kurse in einem postsekundären College-Lehrplan in verwandten Technologien können die Absolventen für eine weitaus größere Vielfalt an Jobs qualifizieren und die globale Wettbewerbsfähigkeit der Arbeitskräfte erhöhen.

„Eine große Herausforderung für Coherent ist es, Mitarbeiter für die Bereiche F&E und Betrieb zu finden, die im Bereich Optik und Laser ausgebildet sind“, erklärte Dr. Norman Hodgson, Vice President der Bereiche Technologie und Forschung bei Coherent, Inc. „Unternehmen in allen Branchen haben offene Stellen für Techniker und die Absolventen dieses Programms werden sich für gut bezahlte Karrieremöglichkeiten qualifizieren.“ „Unternehmen in allen Branchen haben offene Stellen für Techniker und die Absolventen dieses Programms werden sich für gut bezahlte Karrieremöglichkeiten qualifizieren.“

Coherent wird Laser und Ausrüstung für das Labor spenden und Experten für die praktische Ausbildung zur Verfügung stellen. Zusätzlich zur Arbeit auf dem Campus wird Coherent Besuche an unseren Standorten anbieten und Studierenden des Programms Praktikumsplätze zur Verfügung stellen.

„Das Cañada College bietet ein breites Angebot an Zertifikatsprogrammen an, und wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Coherent, um ein neues Zertifikat in einer wachsenden Branche zu schaffen, das die Studierenden auf neue Karrieremöglichkeiten vorbereiten wird“, erklärte Dr. Tammy Robinson, Vizepräsidentin des Bereichs Unterricht am Cañada College. „Das Cañada College und das kalifornische Community College System haben sich verpflichtet, Studierenden für lohnende Karrieren in Wachstumsbranchen auszubilden, die die globale Wettbewerbsfähigkeit Kaliforniens als Arbeitsplatzbeschaffer stärken.“

Das Programm besteht aus 18 Unterrichtseinheiten in Mathematik, Naturwissenschaften und Technik. Nach Abschluss der Zertifikatsanforderungen sind Studierende in der Lage, ihr Wissen anzuwenden, um Probleme in der Photonik und Optik zu lösen, effektiv im Team zu kommunizieren, Tests zu entwerfen und durchzuführen, Daten zu analysieren und Ergebnisse aufzubereiten sowie die für die Praxis der Optik und Photonik notwendigen Fähigkeiten und modernen Werkzeuge anzuwenden.

„Es ist von entscheidender Bedeutung, dass Community Colleges mehr in die Entwicklung von Kurzzeit-Schulungsprogrammen wie PALT investieren, die Studierenden – von frischgebackenen Schulabgängern bis hin zu erfahrenen Berufstätigen, die sich weiterbilden wollen – einen kürzeren Weg zu einer familienfördernden Karriere bieten“, erklärt Dr. Ameer Thompson, Dekan für Wissenschaft und Technologie am Cañada College. „Wir glauben, dass diese Partnerschaft mit Coherent als Modell für andere Schulen dienen kann.“

Coherent freut sich über die Partnerschaft mit dem Cañada College im Rahmen des PALT-Programms und darauf, eine neue Generation von Technikern auf Karrieren in der Photonikindustrie vorzubereiten.

Erfahren Sie mehr über das PALT-Programm.

Mit Coherent Kontakt aufnehmen

Unser Team unterstützt Sie gern.