Fasergekoppelte Single-Emitter-Pumpdiodenmodule, 888 nm

2. Dezember 2020 von Coherent

Die neuen fasergekoppelten (FC) Pumpdiodenmodule der Serie FACTOR von Coherent mit der langen Wellenlänge (888 nm) ermöglicht es Herstellern von diodengepumpten Halbleiterlasern, mehr Leistung erzielen, ohne die Strahlqualität zu beeinträchtigen. Diese Vorteile sind noch ausgeprägter, wenn für die Frequenzkonversion mit nichtlinearen Kristallen vorgesehene Festkörperlaser gepumpt werden. 

Das in der Serie FACTOR verwendete Single-Emitter-Format basiert auf Niederstrombetrieb und ermöglicht den Einsatz vereinfachter Netzteile und schneller Modulation. Das Pumpen von Neodym (Nd) im Bereich 880 nm verbessert die Lasereffizienz und reduziert aufgrund des geringeren Quantendefekts im Vergleich zum herkömmlichen Pumpen mit 808 nm die Abwärme. Dies ermöglicht den Einsatz von mehr als zweifach längeren Kristallen und dank deutlich reduzierter thermischen Linsenwirkung eine höhere Leistungsskalierung ohne Einbußen bei der Modusqualität. Insbesondere die Wellenlänge von 888 nm ermöglicht polarisationsunabhängige Absorption und reduzierte Wellenlängenempfindlichkeit. Das vereinfacht das Laserdesign und erübrigt die Stabilisierung der Pumpwellenlänge. Coherent besitzt das exklusive Patent für die Verwendung von Pumpdioden mit 888 nm und stellt Lizenzen für Integratoren der neuesten FC-Diodenmodule mit 88X nm der Serie FACTOR zu Verfügung. 

Die fasergekoppelten Single-Emitter-Module der Serie FACTOR sind in einer Vielzahl von Wellenlängen wie 878,6 nm, 885 nm und 888 nm erhältlich. Alle sind VBG-stabilisiert und bieten definitiv effizienteres Endpumpen als die herkömmlichen Modelle mit der Pumpwellenlänge 808 nm. Diese Pumpmodule sind mit Ausgangsleistungen zwischen 65 W und 150 W sowie wahlweise mit festmontierten SMA-Fasern der Durchmesser 200 µm oder 400 µm erhältlich.

Beliebte Beiträge

Laser-Schwarzbeschriftung für anspruchsvolle Einsatzgebiete

Laser-Schwarzbeschriftung für anspruchsvolle Einsatzgebiete

ExactMark 230 vereinfacht das Schwarzbeschriften von medizinischen Geräten, Fahrzeugbauteilen sowie Konsumgütern und auch weitere anspruchsvolle Beschriftungsaufgaben werden durch den neuen ExactMark 230 USP von Coherent rationalisiert und automatisiert.

Coherent und II-VI: Innovationen im Laserschweißen für die Automobilproduktion

Coherent und II-VI: Innovationen im Laserschweißen für die Automobilproduktion

Ankündigung eines Liefervertrags für schlüsselfertige Schweißlösungen für den Automobilbau und die Elektrifizierung

Connect with Coherent

Unser Team unterstützt Sie gern.