Umwelt

 

Unser Engagement für ökologische Nachhaltigkeit.

 

Coherent ist bestrebt, Geschäfte mit umweltbewussten Lieferanten zu tätigen. Von allen Lieferanten wird erwartet sicherzustellen, dass Teile und Materialien die wachsende Liste von Stoffvorschriften erfüllen, einschließlich RoHS, REACH, die chinesische RoHS und Mineralien aus Konfliktzonen.

Durch Einhaltung der in den Dokumenten zur Einhaltung der Umweltvorschriften durch Lieferanten und zur Regelkonformität hinsichtlich MCX-Materialien festgehaltenen Vorgaben, und durch Unterzeichnung der Bestätigung der Einhaltung der Umweltvorschriften durch Lieferanten (diese Dokumente finden Sie im nebenstehenden Abschnitt „Regelkonformität“) wird eine starke Partnerschaft zwischen Coherent und seinen Lieferanten etabliert und eine dauerhafte Fertigung umweltverträglicher Produkte sichergestellt.

Coherent engagiert sich dafür, einen Katalysator für größere Umweltfreundlichkeit in unserer Branche darzustellen und Wege zu finden und zu erkunden, wie sich der globale Fußabdruck unserer Standorte reduzieren und die Effizienz von Coherent-Laserprodukten verbessern lässt.

Lasertechnologie ist von Natur aus energieintensiv. Die größte Auswirkung von Coherent auf die Umwelt besteht darin, die Effizienz der Laserprodukte von Coherent zu verbessern. Coherent hat im Laufe seiner Geschichte umfangreich in Forschung und Entwicklung investiert, um Laser mit verbesserter Leistung, Betriebslebensdauer und Nutzungseffizienz (Strom und Wasser) zu entwickeln. Die neuen Technologien haben für die geschäftlichen Aktivitäten von Coherent, aber auch bei unseren Kunden eine deutliche Verringerung des Stromverbrauchs ermöglicht. Coherent hat auch laserbasierte Anwendungen zur Materialbearbeitung entwickelt, welche die Effizienz steigern und die Umweltverschmutzung von Diesel- und Gasturbinenmotoren reduzieren.

Erklärung von Coherent bezüglich der Konformität mit REACH:

Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung von Chemikalien (REACH) – Position von Coherent

REACH ist eine Verordnung der Europäischen Kommission in Bezug auf Chemikalien und ihre sichere Nutzung (EG 1907/2006). Sie trat am 1. Juni 2007 in Kraft und wird bis 2018 schrittweise umgesetzt.

Coherent unterstützt das allgemeine Ziel der REACH-Gesetzgebung, den Schutz der menschlichen Gesundheit und der Umwelt durch eine bessere und frühere Erkennung der inhärenten Eigenschaften chemischer Stoffe zu verbessern. Coherent überwacht sehr genau die weltweite Entwicklung der REACH-Gesetzgebung. Coherent und Coherent-Produkte, die von Coherent geliefert werden, erfüllen alle geltenden Anforderungen von REACH, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Liste der zulassungspflichtigen Stoffe in Anhang XIV, eingeschränkte Stoffe in Anhang XVII und SVHC-Kommunikationsanforderungen gemäß Artikel 33 in REACH. Coherent wird die fortgesetzte Einhaltung dieser Anforderungen sicherstellen, einschließlich Maßnahmen, die diese Anforderungen ergänzen oder ersetzen, und verpflichtet sich, unseren Kunden Informationen über Stoffe in seine Produkte nach Bedarf zukommen zu lassen.

Im Rahmen von REACH findet die Registrierung von Substanzen, welche in der Herstellung von Artikeln verwendet werden, für den Betrieb von Coherent keine Anwendung.

Die Produkte von Coherent sind „Erzeugnisse“ im Sinne des Artikels 3(3) von REACH und setzen bei normalem Gebrauch keine Stoffe frei. Lieferanten von Erzeugnissen müssen den Abnehmern Informationen zu besonders besorgniserregenden Stoffen (SVHC) zur Verfügung stellen, wenn diese oberhalb einer Konzentrationsgrenze von 0,1 % auf Erzeugnisebene enthalten sind. Da Coherent verpflichtet ist, Informationen über Stoffe in Erzeugnissen zu übermitteln, können die gelieferten Produkte nach Kenntnis von Coherent die unter diesem Link aufgeführten Chemikalien der REACH-Kandidatenliste enthalten: REACH Regulation Article 33 Obligations.

Coherent wird unsere fortgesetzten Bemühungen zur Einhaltung von REACH kommunizieren, während wir Daten aus unserer Lieferkette sammeln und analysieren. Darüber hinaus wird Coherent auf Änderungen der SVHC-Liste reagieren, sobald diese veröffentlicht werden. Coherent wird weiterhin mit unseren Lieferanten zusammenarbeiten, um diese SVHCs in seinen Produkten und Verpackungen zu reduzieren oder zu eliminieren und sicherzustellen, dass alle SVHCs der Europäischen Chemikalienagentur gemeldet werden, soweit dies zur Erfüllung der REACH-Anforderungen praktikabel ist.

Die aktuelle Kandidatenliste der SVHCs finden Sie auf der ECHA Website.

Coherent wird auf seiner Website Informationen über SVHCs veröffentlichen, sobald diese verfügbar sind, und sichert seinen Kunden die vollständige Konformität seiner Produkte mit den EU-Anforderungen bezüglich REACH zu.

Erklärung von Coherent bezüglich Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe (RoHS)

Coherent überwacht sehr genau die weltweite Entwicklung der RoHS-Gesetzgebung. Coherent und die von Coherent gelieferten Produkte erfüllen die geltenden RoHS-Anforderungen. Coherent stellt die kontinuierliche Einhaltung der geltenden Anforderungen sicher, einschließlich Maßnahmen, die diese ergänzen oder ersetzen.

Coherent unterstützt das allgemeine Ziel der RoHS-Gesetzgebung, zum Schutz der menschlichen Gesundheit und der Umwelt beizutragen, einschließlich der umweltgerechten Verwertung und Entsorgung von Elektro- und Elektronik-Altgeräten, und verfügt über ein umfassendes Compliance-Programm, um sicherzustellen, dass die geltenden Verpflichtungen weiterhin eingehalten werden. Coherent ist fest entschlossen, weiterhin mit Kunden und seiner Lieferkette zusammenzuarbeiten, um die geltenden RoHS-Anforderungen im Zuge ihrer Weiterentwicklung umzusetzen und die fortgesetzte Einhaltung sicherzustellen. Darüber hinaus arbeitet Coherent mit Partnern aus der Elektronikindustrie und anderen Interessengruppen zusammen, um gemeinsame regulatorische und branchenspezifische Ansätze zur RoHS-Konformität zu fördern.

Am 4. Juni 2015 hat die EU-Kommission eine neue Richtlinie 2015/863/EU zur Änderung des Anhangs II der EU-RoHS-2-Richtlinie 2011/65/EU veröffentlicht. DEHP, BBP, DBP und DIBP werden ab dem 22. Juli 2019 für alle elektrischen und elektronischen Geräte, welche die Bestimmungen bis zum 22. Juli 2021 noch weitere zwei Jahre einhalten müssen, außer aus den Kategorien 8 (Medizinprodukte) und 9 (Überwachungs- und Kontrollgeräte), eingeschränkt. Coherent erfüllt vollständig die Richtlinien 2011/65/EU und 2015/863/EU.

China

Die von Coherent gelieferten Coherent-Produkte entsprechen den geltenden Anforderungen von Chinas „Management Methods for the Restriction of the Use of Hazardous Substances in Electrical and Electronic Products“, allgemein als China-RoHS2 bezeichnet, und den zugehörigen Standards. Coherent stellt die kontinuierliche Einhaltung der geltenden Anforderungen sicher, einschließlich Maßnahmen, die diese ergänzen oder ersetzen.

Sonstige Regionen

Coherent und von Coherent gelieferte Produkte entsprechen zudem geltenden Anforderungen weiterer Regionen, welche RoHS-Vorschriften angenommen haben.

Fragen bezüglich der Einhaltung von Umweltvorschriften sind an folgende Adresse zu richten: [email protected]


Globale Umweltpolitik von Coherent

Coherent ist bestrebt, den Umweltschutz durch Minimierung der Auswirkungen auf die globale und lokale Umwelt zu verbessern und alle geltenden Compliance-Verpflichtungen einzuhalten.

Dies erreichen wir durch:

  • Bereitstellung eines Rahmenwerks für die Festlegung von Aspekten, Zielsetzungen und Zielvorgaben für Umweltmanagement-Systeme und regelmäßige Leistungsüberprüfungen.
  • Überwachung der gesamten Umweltauswirkungen unserer Aktivitäten, Produkte und Dienstleistungen.
  • Unermüdliches Vorantreiben einer Kultur der kontinuierlichen Verbesserung des Umweltmanagement-Systems.
  • Umweltschutz, Vermeidung von Umweltverschmutzung und Reduzierung von Abfällen durch Wiederverwendung und Recycling.
  • Klären Sie alle Mitarbeiter und interessierte Parteien über die Umweltpolitik auf.
  • Fördern Sie das Bewusstsein, dass Nachhaltigkeit in der Verantwortung Aller liegt.

D121838 Rev. AD

 

Verbinden Sie sich mit Coherent

Unser Team unterstützt Sie gern.