Vorstellung des ExactWeld IP Kunststoffschweißsystems

Eine problemlose Möglichkeit, das Kunststoffschweißen in hohen Stückzahlen in Ihrer Produktionslinie zu implementieren

2. August 2021 von Coherent

ExactWeld IP ist der einfachste Weg, das Kunststoffschweißen in Ihre Fertigungslinie zu integrieren und anschließend partikel‑ und verzugsfreie Schweißnähte in hoher Stückzahl herzustellen.

Einfacher kann man Kunststoffe in der Produktion nicht schweißen

Warum ist ExactWeld IP so einfach zu integrieren? Zum einen, weil sie alles liefert, was für den Schweißprozess selbst benötigt wird – eine Hochleistungs-Diodenlaserquelle, ein Galvanometer-Abtaststrahlführungssystem, eine hochpräzise Teilespannmechanik sowie die dazugehörige Steuerungselektronik und Schnittstellensoftware. Sie müssen sich also nur noch darum kümmern, die ExactWeld IP in Ihre Produktion zu integrieren. Und das ganz einfach, denn es ist mit Adaptern für Förderband-, Drehtisch- oder Roboterarm-Teileversorgung erhältlich.

Die Macht ist mit dir

Sobald sie betriebsbereit ist, erzeugt die ExactWeld IP großartige Schweißnähte. Und das dauerhaft. Dazu trägt auch das Spannsystem bei, das einen enormen Spannkraftbereich (100 N – 4.500 N) sowie eine automatisierte Teile-Kollapshöhenmessung und eine geschlossene Spannregelung bietet. Das bedeutet gleichbleibende, qualitativ hochwertige Schweißnähte, auch bei Teil-zu-Teil- oder anderen Prozessabweichungen.

Darüber hinaus gibt es viele weitere Optionen, um die Schweißqualität zu gewährleisten. Dazu gehören ein Thermal Vision Check zur automatischen Erkennung von Schweißfehlern, ein integriertes Vision-System zur Teileerkennung oder Offset-Korrektur sowie ein automatisches Laserleistungskalibrierungsmodul für verbesserte Prozessstabilität und -konsistenz.

Und die ExactWeld IP wird Ihre Linie bei einer Produktionsumstellung nicht ausbremsen. Sie können das Werkzeug wechseln, um verschiedene Teile zu bearbeiten, indem Sie einfach die neue Vorrichtung direkt in die Teileversorgung legen – wie auf dem Förderband. Die ExactWeld IP nimmt es auf, installiert es, liest das RFID-Tag an der Werkzeugvorrichtung und passt dann automatisch das Prozessrezept, mechanische Versätze oder andere produktspezifische Konfigurationen sofort an. 

Unübertroffener Support

Die ExactWeld IP ist ein großartiges Kunststoffschweißwerkzeug. Aber um Laserschweißen in Ihre Produktion zu bringen, braucht es mehr als nur hochwertige Hardware. Es gehört in der Regel die Prozessentwicklung, die Optimierung von Prozessrezepturen und die Konstruktion kundenspezifischer Vorrichtungen dazu, um einen kontrollierten und homogenen Spanndruck über den gesamten Schweißbereich zu gewährleisten. In all diesen Bereichen ist Coherent Ihr Partner. Unsere gut ausgestatteten Anwendungslabore und kompetenten Mitarbeiter begleiten Sie von der Machbarkeitsanalyse über die Prozess- und Werkzeugentwicklung bis hin zur Installation und Schulung. Wir sind bei jedem Schritt an Ihrer Seite und unser weltweites Service- und Support-Team steht Ihnen jederzeit zur Verfügung, wenn Hilfe benötigt wird.

Erfahren Sie mehr über die ExactWeld IP.

Connect with Coherent

Unser Team unterstützt Sie gern.